Ausflugsziele Insel Usedom und Umgebung


Topsegelschoner "Weiße Düne"

Auf dem Traditions-Segelschoner "Weiße Düne" kann man von vergangener Schifffahrtsromantik träumen. Kurztrips nach öffentlichem Fahrplan, Übernachtungen mit dem Frühstück bis zu individuellen Mehrtagestörns werden angeboten. Ab Heimathafen Wolgast auf dem Achterwasser und den umliegenden Gewässern. Arrangements mit "Captain’s Lunch", Vorführungen und anderen maritimen Angeboten.

www.weisse-duene.com


Wisentgehege Prätenow

Gleich um die Ecke liegt das Wisentgehege in Prätenow. Seit 2004 werden hier in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark im polnischen Wollin auf einer Fläche von 6 ha Wisente gezüchtet. Einst heimisch, dann vom Menschen nahezu ausgerottet, kann man die größten Landsäugetiere der Erde nun wieder erleben.

www.wisentgehege-usedom.de


Auto- und Technikmuseum Dargen

Das Museum im ehemaligen Bahnhof in Dargen zeigt Technikgeschichte der DDR und gibt sehenswerte Einblicke in das frühere Alltagsleben. Neben Autos und Zweirädern führen Waschmaschinen, Telefonapparate, und zum Teil kuriose Alltagsdinge dem Besucher die vergangene Zeit vor Augen.

www.museumdargen.de


Zeesenboot "Romantik"

Mit einem der letzten Zeesenboote kann man ab dem Hafen der Stadt Usedom auf Segeltörn ins Stettiner Haff, zur historischen Eisenbahnbrücke Karnin, nach Mönkebude oder Ueckermünde fahren. Zeesenboote sind ehemalige Arbeitssegler der Küstenfischer zwischen Stettiner Haff und Saaler Bodden.

www.zeesenboot.de


Ostseetherme Ahlbeck

Die Ostseetherme bietet Wellness von Baden über Sauna bis Gastronomie. Mit Spielinsel, Rutsche und vielem mehr.

www.ostseetherme-usedom.de


Windmühle Benz

Die Holländer-Windmühle in Benz wurde schon von Lyonel Feininger gezeichnet, sie wurde auch vom Mühlenverein sorgfältig restauriert und kann besichtigt werden. Schöner Ausblick auf Benz und das Achterwasser.

www.muehle-benz.de


Bernsteintherme Zinnowitz

In der Bade- und Saunalandschaft der Bernsteintherme in Zinnowitz herrscht das Sommerfeeling das ganze Jahr lang.

www.bernsteintherme.de


Schmetterlingsfarm Trassenheide

Die Schmetterlingsfarm in Trassenheide im Norden der Insel ist mit 5000 qm Fläche die größte Europas. Neben etwa 2000 Schmetterlingen in der Freiflughalle gibts es auch Vogelspinnen, Skorpione und andere "Haustiere" ;-). Mit Cafees und Shops.

www.schmetterlingsfarm.de


Usedomer Kunstverein Heringsdorf

Der Usedomer Kunstverein in Heringsdorf zeigt in seinem Pavillon an der Promenade wechselnde Ausstellungen heimischer und internationaler Künstler. Einmal jährlich findet hier die "Usedomer Kunstauktion" statt, ein großes Kunstfest mit vielen Attraktionen. Außerdem werden Konzerte, Lesungen und Vorträge organisiert. Freiluftpavillon zum Malen für Kinder und Erwachsene.

www.usedomer-kunstverein.de


Kunst-Kabinett Benz

Das Kunst-Kabinett in Benz hat mit seinen Ausstellungen einen guten Ruf weit über die Insel hinaus. Es befindet sich in einer Rohrdach-Scheune neben der historischen Kirche in Benz, die schon von Lyonel Feininger gemalt wurde.

www.kunstkabinett.de


Tauchgondel in Zinnowitz

Mit der Tauchgondel an der Zinnowitzer Seebrücke kann man der Ostsee auf den Grund gehen. Während des etwa 45 Minuten dauernden Tauchgangs gibts es eine Einführung in den Lebensraum der Ostsee und einen 3D-Film.

www.tauchgondel.de


Historisch-Technisches Museum Peenemünde (HTM)

Das HTM in Peenemünde zeigt Exponate wie die "Wunderwaffe" V2 aus der Zeit von 1936 bis 1945. Die Ausstellung erklärt zugleich Faszination und Schrecken der Hochtechnologie im Dritten Reich, bringt Wissenswertes über Zwangsarbeit sowie Zeitzeugeninterviews und andere Dokumentarfilme.

www.peenemuende.de


Gesteinsgarten Pudagla

Im Gesteinsgarten in Pudagla findet man Felsen und geologische Informationen zur Eiszeit.

www.ostsee.de


Reiten auf Usedom

Reitstunden, Kutschfahrten und sogar Pferdetheater - auf Usedom gibt´s zahlreiche Reitmöglichkeiten. In der Nähe liegt der Benzer Ferienhof, mit großem Reitplatz und Halle.

www.benzer-ferienhof.de

Eine Übersicht weiterer Reiterhöfe und eine Reitwegekarte findet man hier: www.meer-usedom.de


Eisenbahn-Hubbrücke bei Karnin

Die Eisenbahn-Hubbrücke im Peenestrom bei Karnin ist bis heute ein beeindruckendes Industrie-Denkmal.

www.karninerbruecke.de


Atelier Otto Niemeyer-Holstein Lüttenort

Das Atelier des Künstlers Otto Niemeyer-Holstein und aktuelle Kunstausstellungen geben Einblick in Leben und Werk des berühmtesten Künstlers der Insel. Sehenswert ist auch sein erstes Domizil - ein ausrangierter Berliner S-Bahn Waggon. Siehe das Buch "Lüttenort" bei Lesetipps.

www.atelier-otto-niemeyer-holstein.de


Naturpark Insel Usedom

Informationszentrum im alten Bahnhof der Stadt Usedom. Veranstaltungshinweise und Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt gibt die Website des Naturparks Insel Usedom. Um die Schönheit und Urtümlichkeit für künftige Generationen zu bewahren, erhielt Usedom 1999 den Status eines Naturparks.

www.naturpark-usedom.de


Kletterwald Ückeritz

Genau das Richtige für Kids und sportliche Leute ist der Kletterwald bei Ückeritz. Alle Schwierigkeitsgrade, beginnend für Kinder ab 5 Jahren. Saisonbeginn: März. Lage direkt beim Gesteinsgarten.

www.kletterwald-usedom.de


Museen in Wolgast Museum "Kaffeemühle"

Das Heimatmuseum im früheren Kornspeicher mit historischen Werkstätten, Schulzimmern (hier darf man malen!), Spielzeugläden, Schneiderstube, Barbiergeschäft u.a. Runge-Haus: Es bietet Wissenswertes zu Philipp Otto Runge, dem Begründer der Romantischen Kunst in Deutschland. Mobiliar oder Gemälde sind leider nicht erhalten, dafür gibt`s eine Computerinstallation mit Rungescher Farbenlehre zum Ausprobieren. Museumshafen: Die Eisenbahnfähre "Stralsund" ist ein Dampfschiff aus dem 19. Jh.; interessant für Technikfreaks ist besonders der Maschinenraum.

www.museum.wolgast.de


Otto-Lilienthal-Museum Anklam

Im Otto-Lilienthal-Museum Anklam kann man sich sogar in Modelle des Flugpioniers hineinsetzen. Viele interaktive Installationen.

www.lilienthal-museum.de


Swinemünde / Swinoujście

Seit Polen dem Schengen-Abkommen beigetreten ist, kann man das frühere Oberzentrum der Region via Ahlbeck oder Garz ohne Passkontrollen besuchen. Die Usedomer Bäderbahn fährt nun bis ins Stadtzentrum. Mehr Infos gibts auch bei wikipedia und erwin-rosenthal.de.

Die offizielle Website der Stadt auf deutsch: www.swinoujscie.pl



zu Ferienwohnung Usedom klein




zu Ferienwohnung Usedom groß



© 2016 Ferienwohnung Usedom | Impressum | Google Local Eintrag

 Tel. +49 38372 783685

 Sitemap

empty